Spenden: Jeder Euro zählt!

Rauchschwalben (c) Schönecker
Rauchschwalben (c) Schönecker

Naturschutz kostet Geld, daran ändern auch tausende ehrenamtliche Stunden nichts. Dank zahlreicher Spenden haben wir im Landkreis schon viel erreicht. Hier nur einige Beispiele:

  • wir unterhalten über 250 Fledermauskeller
  • wir kümmern uns um über 400 Eulennistkästen
  • wir betreuen diverse Storchenhorste
  • in unserer Greifvogelauffangstation in Neu-Neershof pflegen wir jedes Jahr über 50 seltene Vögel gesund
  • wir bemühen uns laufend, wertvolle Flächen für den Naturschutz zu sichern. 186,5 Hektar schützenswerte Fläche hat der LBV schon im Landkreis Coburg gekauft oder gepachtet, um für eine naturnahe Bewirtschaftung zu sorgen
  • unsere Fledermausanlaufstelle in Ahorn kümmert sich laufend um verletzte Fledermäuse
  • in unserer Geschäftsstelle in Dörfles-Esbach bieten wir eine kostenlose Pilzberatung an
  • um Menschen für die Natur zu begeistern, betreiben wir Umweltbildung und bieten jährlich mehr als 50 Naturveranstaltungen für Erwachsene und Kinder – und fast alle sind kostenlos
  • unter Umweltbildung fällt auch unsere aktive Kindergruppe, die "Buntspechte“, die sich einmal im Monat im LBV-Häuschen im Hambachgrund trifft

Aktuell haben wir im Landkreis einige große Aufgaben zu bewältigen:

  •  Für den Ankauf von weiteren wertvollen Flächen benötigen wir trotz staatlicher Förderung ein gutes Polster für den Eigenanteil. Nur so können wir den Lebensraum nachhaltig für bedrohte Arten sichern.
  • Der Unterhalt und die professionelle Pflege unserer wertvollen Flächen sind mit Kosten verbunden.
  • Auch Umweltbildung und der Ausbau unserer Artenschutzmaßnahmen bedürfen finanzieller Mittel

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! Jeder Euro, den Sie auf dieses Konto überweisen, kommt zu 100% der Naturschutzarbeit der Kreisgruppe Coburg zugute.

 

Unser Spendenkonto:

LBV-Coburg

IBAN: DE55 7835 0000 0040 2532 05

BIC: BYLADEM1COB

Bank: Sparkasse Coburg-Lichtenfels

 

Und das versprechen wir Ihnen: Ihre Spende fließt direkt dorthin, wo sie gebraucht wird - in den Lebensraum- und Artenschutz vor Ort. Sie hilft uns Pachten zu zahlen, Maschinen und fachgerechte Mäharbeiten zu finanzieren und, und, und…

 

Ihre Hilfe ist ein unverzichtbarer Beitrag zum Naturschutz in unserer Region.